Mein Name ist Bond

Der neue Bond ist ja etwas seltsam, obwohl hochgelobt in der Kritik. So neurotisch hat man ihn noch nie gesehen. M als Verkörperung seines Kindheitstraumas, Skyfall nichts anderes als der Name seiner Geburtsstadt, ein weinerlicher Bond, na ja.

Wenn man diese Entwicklung konsequent weiterdenkt, also die Vermenschlichung der Figur vorantreibt, ihn als einen aus der breiten Masse darstellt, muss man wohl ein weiteres Tabu brechen, um glaubwürdig zu bleiben.

Wenn sich Bond in Zukunft vorstellt, darf es nur mehr heissen:

Mein Name ist Bond, Bond James.

zu allen Einträgen »

Weitere Einträge im juristischen Tagebuch

Rechtsanwalt Wien, Anwalt Wien, Rechtsanwalt 1040 Wien

Binsenweise

Gestern wurde Hamilton Formel 1 - Weltmeister. Dramatischer hätte das Finale nicht inszeniert werden können. Das Rennen wurde auf den letzten Metern einer langen Saison entschieden. Massa wähnte sich schon als Sieger.Triumph [...]

weiterlesen
Rechtsanwalt Wien, Anwalt Wien, Rechtsanwalt 1040 Wien

pre-name dropping

Du weisst, der Werner hat mir gestern gsagt, dass er wegen der night-race in Schladming heute erst später Zeit hat. Na gut, da ich eh noch mit dem Heinzi was klären musste, war das kein Problem. Am Weg zum Heinzi läuft [...]

weiterlesen
Rechtsanwalt Wien, Anwalt Wien, Rechtsanwalt 1040 Wien

Unrecht

Zunehmend habe ich das Gefühl, dass sich Österreich bei seiner Abschiebepraxis unangebracht grausam verhält. Ich denke, dass das nach einigen Jahren oder Jahrzehnten Abstand als nicht nachvollziehbare Barbarei angesehen [...]

weiterlesen

Haben Sie ein juristisches Problem oder möchten Sie uns kennenlernen? Schreiben Sie jetzt eine Nachricht!

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme und werden uns so rasch wie möglich bei Ihnen melden!

Danke!

Wir haben Ihre Nachricht erhalten und werden uns so rasch wie möglich bei Ihnen melden.

×
Top